Schwäbisch Gmünd: Mit Moped verunglückt

Am Montag gegen 17:20 Uhr befuhr eine 16-Jährige mit ihrer Yamaha die K3268 von Großdeinbach nach Schwäbisch Gmünd.

In einem abschüssigen, kurvigen Waldbereich kam sie aufgrund eines Fahrfehlers auf nassere Fahrbahn ins Schleudern und geriet infolgedessen auf die Gegenfahrbahn. Hierbei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Ford eines 81-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von rund 1500 Euro. Glücklicherweise wurde die Moped-Fahrerin bei dem Unfall nicht verletzt.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/137527/

Kommentar verfassen