Donzdorf – Pkw gerät ins Schleudern

Vier Personen wurden bei einem Unfall leicht verletzt.

Ein 22 Jahre alter Audifahrer befuhr am Samstag gegen 11.30 Uhr die B466 von Donzdorf kommend in Richtung Lauterstein. Nach dem Kreisverkehr geriet er auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern. Der Audi kollidierte deshalb mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw Ford und danach mit einem weiteren entgegenkommenden Pkw Skoda. Der Unfallverursacher sowie die Insassen im Ford im Alter von 16, 52 und 54 Jahren wurden leicht verletzt. Der 37-jährige Skodafahrer blieb unverletzt. An den drei Autos entstand ein Schaden von ca. 25.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/131096/

Kommentar verfassen