Eislingen – Anhänger verkehrsunsicher

Am Montag zog die Polizei in Eislingen ein Fahrzeuggespann aus dem Verkehr.

Gegen 13.30 Uhr entdeckte eine Polizeistreife das Fahrzeuggespann in der Stuttgarter Straße. Ein 64-Jähriger hatte an seinem Pick-Up einen Fahrzeuganhänger angehängt. Darauf befand sich ein Kleintransporter. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht auf gravierende Mängel an dem Anhänger. Ein Sachverständiger begutachtete den Anhänger. Dabei stellte dieser fest, dass die Bremsen des Hängers so gut wie nicht funktionierten. Auch war der auf dem Hänger befindliche Kleintransporter nur unzureichend gesichert. Der Anhänger wurde aus dem Verkehr gezogen. Der 64-Jährige sieht nun einer Anzeige entgegen.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/130208/

Kommentar verfassen