Schwäbisch Gmünd-Bettringen: 9000 Euro Sachschaden

Auf rund 9000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 39-Jährige am Mittwochnachmittag verursachte.

Gegen 17.30 Uhr fuhr sie mit ihrem VW Up vom Fahrbahnrand der Oderstraße in den fließenden Verkehr ein, wobei sie den von hinten heranfahrenden Audi eines 18-Jährigen übersah. Dieser konnte seinen Pkw nicht mehr abbremsen und fuhr auf den VW auf, der dabei gegen einen geparkten Chrysler geschoben wurde. Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580 in Verbindung zu setzen.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/126749/

Kommentar verfassen