Göppingen – Unfallverursacher fährt weiter

2.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Mittwoch in Göppingen.

Der Maserati parkte zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr in der Hohenstaufenstraße. Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Autofahrer den Maserati an der hinteren Stoßstange. Der unbekannte Fahrer kümmerte sich nicht um den Schaden und fuhr weg. Bei der Unfallaufnahme fanden die Polizisten weiße Lackantragungen an der Stoßstange. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/126747/

Kommentar verfassen