Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Ein 79-Jähriger befuhr am Dienstagmorgen die B29 in Richtung Lorch.

Gegen 6.50 Uhr wechselte er auf den rechten Fahrstreifen und übersah hierbei einen dort fahrenden 61-jährigen Mercedes-Lenker. Durch den folgenden Zusammenstoß entstand Sachschaden von etwa 4000 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/126687/

Kommentar verfassen