Reichenbach an der Fils (ES): Verletzter Radfahrer aufgefunden – Zeugenaufruf

Ein verletzter und nicht ansprechbarer Radfahrer wurde am Freitagabend gegen 21:00 Uhr in der Bahnhofstraße in Reichenbach aufgefunden.

Der 43-jährige Mann der einen Fahrradhelm trug, wurde von anderen Verkehrsteilnehmern mittig auf der Straße, zusammen mit seinem Fahrrad liegend festgestellt. Passanten und anderen Verkehrsteilnehmern fiel der Mann zuvor wegen seinem auffälligen Verhalten auf. Der Radfahrer musste durch den alarmierten Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Verkehrspolizei Esslingen hat die Ermittlungen zu dem Sachverhalt aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0711/3990-330 an das Polizeirevier Esslingen zu wenden. Insbesondere wird eine männliche Person mit silbernem Kleinwagen gesucht, welche zunächst an der Sturzörtlichkeit vor Ort war.

 

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/125847/

Kommentar verfassen