Böhmenkirch – Spinde aufgebrochen

Auf Geld hatte es wohl ein Dieb am Dienstag in Böhmenkirch abgesehen.

Zwischen 10 und 11.30 Uhr gelangte ein Unbekannter in ein Firmengebäude in Böhmenkirch. In einem Umkleideraum brach der Dieb mehrere Spinde auf. Offensichtlich fand er dort Bargeld und flüchtete damit unerkannt. Zurück blieb ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Der Polizeiposten Böhmenkirch hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/123963/

Kommentar verfassen