Ebersbach – Vorfahrt missachtet

Nicht aufgepasst hatte eine Autofahrerin am Montag in Ebersbach.

Gegen 17.45 Uhr fuhr die 35-Jährige in der Leintelstraße in Richtung Stadtmitte. Beim Einfahren in die Büchenbronner Straße übersah sie eine 87-Jährige mit ihrem Mercedes. Sie hatte Vorfahrt. Im Einmündungsbereich stießen der VW und Mercedes zusammen. Bei dem Unfall erlitt die 87-Jährige leichte Verletzungen. Sie kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Den Schaden an den nicht mehr fahrbereiten Autos schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/121133/

Kommentar verfassen