Schwäbisch Gmünd: Fahrradfahrer gestürzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 39-Jähriger am Dienstagnachmittag in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Mann befuhr gegen 16 Uhr mit seinem einen steilen Waldweg zwischen dem Mühlweg und der Heidenheimer Straße. Hierbei stürzte er und konnte sich danach nicht mehr bewegen. Neben dem Rettungsdienst und er Polizei war auch die Bergwacht mit zwei Fahrzeugbesatzungen im Einsatz.
Der Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/114119/

Kommentar verfassen