Schwäbisch Gmünd: Von der Straße abgekommen

Kurz nach 4 Uhr am frühen Mittwochmorgen befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Pkw VW die Landesstraße 1160 zwischen Weiler und Degenfeld.

Nach einer scharfen Rechtskurve kam das Fahrzeug nach links von der Straße ab. Aufgrund des dortigen Gefälles stellte sich der Pkw auf, prallte gegen einen Baum und kam anschließend auf der Beifahrerseite zum Liegen. Der 26-Jährige, der bei dem Unfall unverletzt blieb, konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Gegenüber den aufnehmenden Polizeibeamten gab der junge Mann an, dass er eingeschlafen sei.
Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 12.000 Euro.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/112394/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.