Göppingen – Gegenverkehr gestreift

Am Samstag gegen 13.30 Uhr befuhr ein 19-jähriger mit seinem Motorrad die Kreisstraße von Hohenstaufen in Richtung Maitis.

In einer langen Rechtskurve kam er zu weit nach links und streifte das entgegenkommende Auto eines 49-Jährigen. Der Motorradfahrer stürzte in Folge und verletzte sich leicht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/112277/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.