Lorch – Über Verkehrsinsel in den Gegenverkehr gefahren

Am Freitag gegen 19:20 Uhr fuhr ein 57-Jähriger mit seinem PKW Mercedes in der Wilhelmstraße in Richtung Schwäbisch Gmünd.

An der Brücke über die Bahnstrecke verlor er in der Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, da ihm etwas ins Auge geraten, und er dadurch abgelenkt war. Er überfuhr die dortige Verkehrsinsel und stieß mit dem Auto eines entgegen kommenden PKW Dacia zusammen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

 

Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/111218/

Kommentar verfassen