Uhingen – Kleintransporter landet im Graben

Nach einem Unfall am Mittwoch bei Uhingen sucht die Polizei den Fahrer eines VW Caddy.

Nach Erkenntnissen der Polizei war der Fahrer eines VW Kleintransporters kurz nach 17.30 Uhr auf der K 1412 in Richtung Uhingen unterwegs. Bei Krapfenreut sei dem 24-Jährigen auf seiner Fahrspur und mit hoher Geschwindigkeit ein silberner VW Caddy entgegen gekommen, sagte der Mann später der Polizei. Deswegen sei er ausgewichen und im Graben gelandet. Die Polizei aus Uhingen hat die Ermittlungen aufgenommen und ist jetzt auf der Suche nach dem mutmaßlichen Verursacher und nach Zeugen. Hinweise bitte unter der Telefon-Nr. 07161/93810 an das Polizeirevier Uhingen. Der Sachschaden am Transporter dürfte mindestens 5.000 Euro betragen.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/110818/

Kommentar verfassen