Schwäbisch Gmünd: Unfall im Kreisverkehr

Beim Einfahren in den Kreisverkehr Hirschmühle übersah am Sonntagabend eine 63-jährige Opel-Lenkerin gegen 19.20 Uhr einen 52-jährigen Fahrradlenker.

Dieser konnte trotz Vollbremsung eine Kollision mit dem Pkw nicht mehr verhindern, wurde über die Motorhaube geschleudert und zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/110706/

Kommentar verfassen