Schwäbisch Gmünd-Bettringen: Fußgängerin gefährdet – Hinweise gesucht

Ein 10-jähriges Mädchen wurde am Freitagabend gegen 19.10 Uhr an der Fußgängerampel im Bereich Weilerstraße/Konrad-Adenauer-Straße von einem grauen Pkw gefährdet.

Das Mädchen überquerte bei „grün“ die Fahrbahn, als der unbekannte Pkw-Fahrer bei „rot“ in den Kreuzungsbereich einfuhr und hierdurch die 10-Jährige gefährdete. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet unter Telefon 07171/3580 um Hinweise auf den betreffenden Pkw, der ein AA-Kennzeichen hatte.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/110098/

Kommentar verfassen