Ebersbach – Auto rollt gegen Auto

In Ebersbach hat ein Senior am Mittwoch sein Auto nicht gegen Wegrollen gesichert.

Gegen 14.45 Uhr stand ein Auto in einer Hofeinfahrt in der Römerstraße. Ein anderes Auto rollte dagegen, weil ein Senior die Handbremse nicht oder nicht richtig gezogen hatte. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den Fahrzeugen auf 4.500 Euro.

Hinweis der Polizei: Sichern Sie Ihr Fahrzeug immer gegen Wegrollen! Gerade in abschüssigen Lagen machen sich diese sonst leicht selbstständig und stellen somit eine Gefahr für Personen und Sachen in der Umgebung dar. Sollte Ihr Fahrzeug nicht ordnungsgemäß gesichert gewesen sein, droht zudem ein Bußgeld.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/109939/

Kommentar verfassen