Schwäbisch Gmünd: Fahrzeug übersehen – 12.000 Euro Sachschaden

Von der Einfahrt eines Schnellimbisses kommend, fuhr ein 59-Jähriger am Dienstagabend gegen 18 Uhr mit seinem Pkw Hyundai auf die Lorcher Straße ein.

Dabei übersah er den Pkw VW Golf eines 36-Jährigen und streifte diesen, wobei ein Sachschaden von rund 12.000 Euro entstand.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/109895/

Kommentar verfassen