Schwäbisch Gmünd: Einbrüche

Zwischen Samstagabend, 23 Uhr und Sonntag, 17.45 Uhr drangen Unbekannte über die Kellertüre in ein Gebäude im Schindelackerweg ein, wo sie sämtliche Räumlichkeiten durchsuchten.

Aus dem Obergeschoss entwendeten die Täter Uhren und Münzen im Wert von rund 4000 Euro.

Ebenfalls auf rund 4000 Euro wird der Schaden geschätzt, den Unbekannte beim Einbruch in einen Kindergarten in der Gassenäckerstraße verursachten.

Nachdem die Täter zunächst erfolglos versucht hatten, eine Schiebetüre aufzuhebeln, schlugen sie eine Fensterscheibe ein. Im Gebäude brachen die Eindringlinge Schränke auf und entwendeten aus einer Geldkassette rund 100 Euro Bargeld. Die Tatzeit in diesem Fall kann auf den Zeitraum zwischen Freitagmittag, 13.30 Uhr und Sonntagmittag, 13.30 Uhr eingegrenzt werden.

Sachdienliche Hinweise in beiden Fällen bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/109778/

Kommentar verfassen