Geislingen a.d. Steige – Betrunken auf der Gegenfahrspur unterwegs

Durch seine Fahrweise ist ein 28-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag einer Polizeistreife aufgefallen.

Gegen 02:00 Uhr fiel der Audi einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Geislingen auf der Landesstraße 1221 zwischen Geislingen und Eybach auf. Der 28-jährige Fahrer geriet hier immer wieder auf die Gegenfahrspur. Auch in Eybach setzte sich diese unsichere Fahrweise fort. An einer Verkehrsinsel kam es fast zu einem Unfall. Bei der anschließenden Kontrolle nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Der Mann musste eine Blutentnahme erdulden und seinen Führerschein abgeben. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/108537/

Kommentar verfassen