Waldstetten: Rabiater Autofahrer

Nachdem einem 33-Jährigen am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr aufgefallen war, dass ein ihm auf der Landesstraße 1159 zwischen Rechberg und Straßdorf vorausfahrender Pkw BMW in auffälliger Weise fuhr, stoppte er das Fahrzeug und sprach den Fahrer darauf an.

Dieser schlug dem 33-Jährigen wohl ins Gesicht und fuhr anschließend in Richtung Ortsmitte weiter. Der Zeuge gab an, dass das Fahrzeug mehrfach auf die Gegenfahrspur gekommen ist; glücklicherweise waren dort keine Fahrzeuge unterwegs. Anhand des Kfz-Kennzeichens konnte der 51 Jahre alte Fahrzeughalter rasch ermittelt werden. Dieser wurde zu Hause aufgesucht, wobei festgestellt wurde, dass er unter Alkoholeinwirkung stand. Der 51-Jährige musste sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen; sein Führerschein wurde einbehalten.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/108521/

Kommentar verfassen