Süßen – Beute gemacht

Zwischen Mittwoch und Donnerstag trieb ein Einbrecher sein Unwesen bei Süßen.

Der Einbrecher begab sich auf ein Gartengrundstück im Gewann Bühl. An einer Gartenhütte schraubte er ein Schloss ab und gelangte ins Innere. In der Hütte befanden sich mehrere Werkmaschinen und Werkzeuge. Die nahm der Unbekannte mit. Der Polizeiposten Süßen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach dem Einbrecher.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/107513/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.