Schlat – Bauwagen aufgebrochen

Ein Zeuge erwischte am frühen Samstagmorgen drei junge Männer beim Einbruch und verständigt die Besitzer.

Durch Geräusche wurde ein Zeuge am Samstag gegen 2.40 Uhr auf mehrere Personen an einem Bauwagen aufmerksam. Der Bauwagen dient Jugendlichen als Bude und wird aktuell renoviert. Als der Zeuge nachsah, wer die Geräusche verursacht hat, begegnete er drei jungen Männern. Die waren von dem Eintreffen des Mannes überrascht und suchten mit ihren Zweirädern das Weite. Mit den hinzugerufenen Verantwortlichen der Jugendbude wurde daraufhin der Bauwagen überprüft. Dabei konnte festgestellt werden, dass die jungen Männer offensichtlich den Bauwagen aufgebrochen und daraus Lautsprecher und Getränke im Wert von wenigen 100 Euro entwendet hatten. Eine herbeigerufene Streife des Polizeireviers Göppingen nahm der Einbruch auf.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/107291/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.