«

»

Beitrag drucken

Lonsee – Frau fährt in Leitplanke

Leichte Verletzungen erlitt am Freitagmorgen eine Autofahrerin bei Lonsee.

Die 27-Jährige war laut Polizeiangaben gegen 7.30 Uhr von Luizhausen in Richtung Urspring unterwegs. In der Urspringer Steige kam sie aus Unachtsamkeit in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Leitplanke. Der Rettungsdienst brachte die Frau mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an der Planke und am Renault beträgt etwa 6.000 Euro. Das Auto wurde abgeschleppt.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Fahrer und Fußgänger müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen jeglicher Art vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.gib-acht-im-verkehr.de

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/105918/

Kommentar verfassen