«

»

Beitrag drucken

Rechberhausen – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ein Auto kommt von der Fahrbahn ab. Dabei wird die Fahrerin leicht verletzt.

In den frühen Morgenstunden kam am Sonntag zwischen Rechberghausen und Birenbach eine 20jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin hatte zuvor versucht, einem über die Fahrbahn laufenden Tier auszuweichen. Hierbei verlor die junge Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie wurde hierbei glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie musste in einer naheliegenden Klinik behandelt werden. Das Tier, vermutlich ein Reh, kam nicht zu Schaden.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/105664/

Kommentar verfassen