«

»

Beitrag drucken

Schwäbisch Gmünd: Verbotswidrig die Einbahnstraße befahren

Weil ein 21-jähriger Daimler-Fahrer am Donnerstag gegen 12 Uhr verbotswidrig die Einbahnstraße von der Wilhelmstraße kommend in Richtung Buchstraße befuhr, kollidierte er beim Rechtsabbiegen in die Buchstraße mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenker, welcher ordnungsgemäß stadtauswärts unterwegs war.

Dadurch entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 Euro.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/105285/

Kommentar verfassen