JuBi – Die Messe für Auslandsaufenthalte – Kostenlose Beratung als zusätzliches virtuelles Angebot

Ein Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit ist für viele junge Menschen der große Traum. Die Vielzahl der Möglichkeiten macht die Entscheidung allerdings nicht leicht. Erste Orientierung und relevante Infos zur Programm- und Länderwahl bietet seit vielen Jahren die JugendBildungsmesse „JuBi“, welche seit einigen Monaten nun auch virtuell besucht werden kann.

Thomas Terbeck, Gründer und Geschäftsführer von weltweiser, hat selbst bereits viel Zeit im Ausland verbracht und weiß worauf es ankommt: „Eine umfassende Vorbereitung und Beratung sind der Grundstein für die Wahl des individuell richtigen Programms – und somit nicht zuletzt für ein erfolgreiches Abenteuer im Ausland! Diesen Service bieten wir zusätzlich als Online-Event, so besteht auch in Zeiten von Corona die Chance, sich sicher und umfassend über Auslandsaufenthalte aller Art zu informieren.“

Beratungen und Vorträge im eigenen Wohnzimmer

Ganz nach dem Motto: „Wenn die Besucher*innen aufgrund der Beschränkungen nicht zur Messe kommen können, dann kommt die Messe eben direkt zu den Besucher*innen“, bietet der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser eine virtuelle Plattform, um sich spannende Vorträge anzuhören oder Gespräche mit verschiedenen Austauschorganisationen und Experten zu führen. Die Programme sind umfangreich und umfassen viele Angebote zu Auslandsprogramme, z.B. Schüleraustausch, High School, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Sprachreisen, Work & Travel, Auslandspraktika, Studium und mehr. Die JuBi-Online findet regelmäßig statt und die Registrierung erfolgt ganz unkompliziert ohne App und kostenfrei über www.weltweiser.de/jugendbildungsmessen

JugendBildungsmessen bundesweit vor Ort

Aufgrund der neuen Corona-Maßnahmen findet die JugendBildungsmesse vorerst ausschließlich als Online-Messe statt! So besteht auch aktuell die Möglichkeit, sich sicher und umfassend über Auslandsaufenthalte aller Art zu informieren. Ab Dezember sind dann zusätzlich auch wieder bundesweite JuBis vor Ort geplant. Informationen zu Veranstaltungsorten und -zeiten finden sich auf weltweiser.de.Weiterführende Links: www.weltweiser.de – www.jugendbildungsmesse.de – www.gap-year.de

Über uns:

weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren.

Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Auf unseren bundesweit sowie ab sofort auch virtuell stattfindenden JugendBildungsmessen ermöglichen wir angehenden Weltentdeckern, sich persönlich von Experten der internationalen Austausch- und Bildungsbranche beraten zu lassen. Darüber hinaus veröffentlichen wir Ratgeber und eine Zeitung zu Auslandsaufenthalten, betreiben verschiedene Online-Plattformen und halten Vorträge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Jugendlichen Orientierung zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland, um für jeden einzelnen Interessenten das individuell beste Programm zu finden.

Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich unserer Meinung nach nicht entgehen lassen.


PM welt
weiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst, Bonn

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/114997/

Kommentar verfassen