Sechs neue Azubis bei der Stadtverwaltung

Am Dienstag, 1. September 2020, begrüßte die Stadtverwaltung sechs neue Auszubildende. Für die jungen Frauen beginnt jetzt das Berufsleben. Zwei Azubis starten in den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, vier Azubis in den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst.

Hans Seidl, Leiter der Personalstelle, Uli Feitz als Personalratsvorsitzender sowie Lara Winter und Lena Däumling, beide Jugend- und Auszubildendenvertretung, hießen die jungen Frauen –  auch im Namen von Oberbürgermeister Frank Dehmer, der sich im Urlaub befand – im Rathaus herzlich willkommen.

Am ersten Tag gab es allgemeine Informationen rund um die Ausbildung sowie eine kurze Führung durchs Rathaus. Darüber hinaus wurden erste Kontakte untereinander geknüpft. Für die nächsten Tage sind gemeinsame Aktionen wie Besichtigungen der Feuerwehr, des Krematoriums auf dem Friedhof Heiligenäcker und der Kläranlage sowie eine Führung durch das Stadtarchiv vorgesehen. Wir wünschen alles Gute für den Start ins Berufsleben!

Foto: Herzlich willkommen im Team der Stadt Geislingen an der Steige! Die neuen Azubis mit  Lena Däumling, Hans Seidl und Uli Feitz ( oben, von links nach rechts).

 

PM Stadtverwaltung Geislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/112183/

Kommentar verfassen