Bewerbung – alles online?! Richtig bewerben per E-Mail oder Onlineportal

Immer mehr Firmen setzen inzwischen auf Online-Bewerbungen per E-Mail oder Webformular. Diese bieten den Bewerberinnen und Bewerbern Vorteile, vor allem dann, wenn sie die Besonderheiten und Fallstricke kennen. So können sie sicherstellen, dass ihre Bewerbung nicht von vornherein aussortiert wird. Nach wie vor gilt: Das A und O jeder Bewerbung sind Sorgfalt und eine gute Vorbereitung. Anschreiben, Lebenslauf und Co. haben dafür noch längst nicht ausgedient.

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche Vorteile die neuen Bewerbungsarten bieten, was bei der Vorbereitung und Erstellung zu beachten ist und worin die Hauptunterschiede zur klassischen Bewerbung liegen.

Referentin ist Susanne Mürdter, selbstständig als Beraterin und Coach insbesondere im Bereich Karriere- und Bewerbungscoaching. (www.susanne-muerdter.de)

Der Online-Workshop findet am Donnerstag, 16. Juli von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Interessierte können sich per Mail unter Goeppingen.BCA@arbeitsagentur.de oder telefonisch bei Marion Janousch unter der Nummer  07161 9770-461 oder 07161 / 9770-161 anmelden.

Der Online-Workshop findet über ein kostenloses, gut zu bedienendes Tool statt. Die Teilnehmenden benötigen ein internetfähiges Endgerät (Smart-Phone/Tablet/Laptop/ Rechner).

Der Link für die Teilnahme sowie weitere Informationen werden nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Gemeinsame Veranstalter der BiZ & Donna Veranstaltung sind die Agentur für Arbeit Göppingen und das Jobcenter Landkreis Göppingen.

Ausblick auf ein weiteres Online-Seminar:

Unter dem Motto „Film ab – Im Online-Bewerbungs-gespräch überzeugen“ am Montag, 20. Juli erfahren Interessierte, wie sie sich optimal auf ein Jobinterview per Video vorbereiten, sich souverän vor der Kamera präsentieren und authentisch überzeugen.

 

PM   Agentur für Arbeit Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/110062/

Kommentar verfassen