Der Betriebsrat der ALB FILS KLINIKEN hat eine neue Vorsitzende gewählt: Daniela Dresel ist die neue Vorsitzende der Personalvertretung

An der Spitze des Betriebsrates der ALB FILS KLINIKEN GmbH hat es einen Wechsel gegeben: Seit dem 1. März 2020 ist Daniela Dresel die neue Betriebsratsvorsitzende. Mit der langjährigen Bereichsleiterin der Abteilung 45 der Klinik am Eichert wurde erstmals nach 50 Jahren eine Frau zur Vorsitzenden gewählt.

Daniela Dresel ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, schon ihre Ausbildung hatte sie von 1985 bis 1988 an der Schule für Pflegeberufe der ALB FILS KLINIKEN absolviert. Danach arbeitete sie zunächst auf einer allgemeinchirurgischen Station, bis sie 1989 zur Kardiologie wechselte. Mehr als 30 Jahre blieb Daniela Dresel dieser Fachdisziplin treu, auch der Aufstieg auf der Karriereleiter über Gruppenleitung, Stationsleitung bis hin zur Bereichsleitung erfolgte hier. „Ich habe mein Herz an die Kardiologie verloren, bin tief verwurzelt mit dieser Disziplin“, sagt sie selbst über ihren Werdegang und ergänzt: „Darüber hinaus war ich aber stets auch an der allgemeinen Entwicklung der Kliniken interessiert.“

Im Jahr 2001 wurde Daniela Dresel erstmals in den damaligen Personalrat gewählt, seither war sie stets Mitglied dieses Gremiums. Im Februar 2020 folgte schließlich die 100-Prozent-Freistellung als Betriebsrätin und im März 2020 die Wahl zur Vorsitzenden der Personalvertretung. Seit April 2020 ist sie zudem Mitglied im Aufsichtsrat der ALB FILS KLINIKEN. Auf der Grundlage des Betriebsverfassungsgesetzes die Interessen der Mitarbeiter bestens vertreten, das ist das Ziel von Daniela Dresel in ihrer neuen Position. Langsam in die neue Stelle hineinwachsen, das ist angesichts der Corona-Krise allerdings nicht möglich: „Es war von Beginn an eine große Herausforderung, mit schnellen und zum Teil schwierigen Entscheidungen“, so Daniela Dresel, „meinen Start hatte ich mir eigentlich etwas anders vorgestellt.“

Daniela Dresel folgt in ihrer neuen Funktion auf Max Radloff, der zum 29. Februar 2020 vom Vorsitz zurückgetreten und am 31. März 2020 in den Ruhestand gegangen ist. Bereits zum Jahresbeginn 2020 war schon die Position des stellvertretenden Vorsitzenden des Betriebsrates neu besetzt worden: Gewählt wurde der langjährige Betriebsrat Wolfgang Schmid. Dessen bisherige Position als 2. Stellvertreter wiederum hat seit März 2020 Uwe Dertinger inne. Der 2. Stellvertreter übernimmt laut Geschäftsordnung des Betriebsrates bei gleichzeitiger Abwesenheit von Vorsitzendem und stellvertretendem Vorsitzendem die Geschäfte.

Foto: Daniela Dresel; Foto: ALB FILS KLINIKEN / Max Radloff

 

PM ALB FILS KLINIKEN GmbH

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/107129/

Kommentar verfassen