Die ZKK Holding GmbH übernimmt zwei Blechverarbeitungsunternehmen und sichert 40 über Arbeitsplätze in Dettingen unter Teck und Eislingen

Ende März wurden die Mitarbeiter der beiden Firmen „E+R Lasercutting GmbH“ in Dettingen unter Teck und „LBT Laserblechtechnik GmbH“ in Eislingen/Fils darüber informiert, dass sie zukünftig zu einem Unternehmen zusammengeschlossen werden. Für sie ändert sich nichts, ihre Arbeitsplätze bleiben erhalten, lediglich an einen neuen Namen müssen sie sich jetzt gewöhnen.

Die E+R Laserblechtechnik GmbH & Co. KG wird zukünftig von den drei Gesellschaftern Volker P. Zimmerer, Matthias Konle und Robert Krinner geführt. „Die Zusammenführung beider Unternehmen ist ein strategischer Schritt um Qualität, Service und Kompetenz besser zu vereinen und schneller und kundenorientierter zu fertigen. Unseren Kunden liefern wir weiterhin die gewohnt zuverlässigen Leistungen. Geplant sind außerdem Erweiterungen bei der Fertigungskapazität, damit können wir weitere Arbeitsplätze schaffen“ sagt Volker P. Zimmerer, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Die E+R Laserblechtechnik GmbH & Co.KG ist ein Unternehmen der Zimmerer-Konle-Krinner Gruppe mit Sitz in Dettingen unter Teck. Die Firma ist spezialisiert auf die Blech- und Profilverarbeitung und gilt bei ihren Kunden als verlässlicher Partner in der Region. An den beiden Standorten Dettingen unter Teck und Eislingen/Fils verfügt das Unternehmen auf rund 6.000 m² über einen breiten Maschinenpark um Blechteile laserschneiden, abzukanten und schweißen zu können.

Nähere Informationen auf unserer Homepage unter www.er-laser.de oder unter www.facebook.com/erlaserblechtechnik

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/4174/

Kommentar verfassen