Beratungstag des BVMW am 17. November

Die Frage Standardsoftware oder Individualsoftware stellt sich für viele Unternehmer und Freiberufler, wenn es um die Umsetzung neuer Ideen  oder die Implementierung von Alleinstellungsmerkmalen geht, bis hin zur Umsetzung der eigenen  Organisation in Softwarecode. 

Der Beratungstag des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW)   ist ein Angebot der Mitgliedsunternehmens Zeta Software GmbH (Göppingen) und dem Institut für Mittelstand, IFM-Meyer (Gruibingen) für interessierte Unternehmen und Freiberufler aus allen Branchen in den Landkreisen Göppingen, Esslingen und im Bereich Schwäbisch Gmünd. Der Tag bietet die Möglichkeit, sich über IT-technische Umsetzungsmöglichkeiten für softwarebasierte Projekte sowie deren Fördermöglichkeiten für Innovations- sowie Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (FuE) zu informieren. Die Beratung zu Umsetzungs- und Fördermöglichkeiten in den Bereichen Organisation, Produktion, Handel, Verwaltung, Innovation, Forschung und Entwicklung ist kostenlos. Die  Gesprächstermine werden entsprechend der Anmeldungen – per E-Mail an Lothar.Lehner@BVMW.de – vergeben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/19112/

Kommentar verfassen