Anton Halen und FRISCH AUF! verlängern Vertrag

FRISCH AUF!-Geschäftsführer Gerd Hofele und Rechtsaußen Anton Halen haben jetzt den gemeinsamen Vertrag verlängert. Der aus Schweden stammende Linkshänder kam vor knapp zwei Jahren zu FRISCH AUF! und konnte schon im ersten Jahr mit guten Leistungen zum gelungenen Abschneiden der FRISCH AUF!-Mannschaft und vor allem zur Europapokal-Qualifikation beitragen. In der aktuellen Saison trägt Anton Halen – nach dem Karriereende von Christian Schöne – die Bürde des Stammspielers und konnte zuletzt in den Monaten Februar und März mit einer Leistungssteigerung aufwarten. Sein neuer Vertrag beinhaltet ein festes Jahr und ein weiteres Jahr auf Option.

Anton HalenIm Sommer 2014 wechselte Anton Halen aus Halmstad nach Göppingen. Damit begann er sein FRISCH AUF!-Engagement gemeinsam mit Trainer Magnus Andersson. Gleich im ersten Jahr war Anton Halen beteiligt an einem sehr guten Saisonergebnis der FRISCH AUF!-Mannschaft, denn Platz 5 bedeutete am Ende der Saison den Einzug in den EHF-Cup, in dem nun in den kommenden Wochen das Viertelfinale gegen den SC Magdeburg auf dem Programm steht. In der aktuellen Bundesligasaison hat Anton Halen in 24 Spielen bereits 81 Treffer erzielt und damit den Wert der vergangenen Saison (80 Treffer in 36 Spielen) schon jetzt übertroffen. Im EHF-Cup sind bis jetzt 19 Treffer zu notieren. Zu seinen Stärken gehört neben seinen technischen Fähigkeiten auch das Spiel über den Tempogegenstoß. Mittelfristig hofft Anton Halen, dass zu den bisherigen 14 Länderspielen für Schweden alsbald weitere hinzukommen. Zuletzt stand Anton Halen im Januar dieses Jahres im erweiterten Kader der schwedischen Nationalmannschaft für die EM 2016.

FRISCH AUF!-Trainer Magnus Andersson: „Anton Halen ist noch jung und hat sich sehr gut integriert bei uns. Seine Entwicklung, die man in den beiden Jahren beobachten konnte, gilt es fortzusetzen.“ Anton Halen selbst fühlt sich sehr wohl bei FRISCH AUF! und in Göppingen: „Ich freue mich, dass ich weiter hier spiele. Ich hoffe, dass ich mich weiterentwickeln kann. Die Bedingungen und das Umfeld dafür sind bei FRISCH AUF! optimal für mich.“

PM FRISCH AUF! Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/27565/

Kommentar verfassen