FORUM THOMAS: Kirchenentwicklung – wohin?

Dienstag, 23. Februar 2016, 20:00 Uhr

Göppingen Christkönig, Kath. Gemeindehaus, Adolf-Kolping-Str. 1

Seit etwa zwei Jahrzehnten nimmt die Bildung neuer pastoraler Strukturen einen Großteil der Ressourcen in Beschlag. Die unzuträgliche Größe der neuen Struktureinheiten sowie das verstörende Ausmaß, in dem die Umsetzung der einschlägigen Konzepte sowohl beim pastoralen Personal als auch bei den Gläubigen zu Mehrbelastungen, Unmut, Enttäuschung, Konflikten und menschlicher Kälte führt, veranlassen zu der Überzeugung, dass sich die Kirche in Deutschland damit offensichtlich auf einem Irrweg befindet. Es darf kein „Weiter so“ mehr geben.

Wie damit umgehen und welche Veränderungen notwendig sind, darüber spricht:

Prof. Dr. Herbert Haslinger, Theologische Fakultät Paderborn,

Professor für Pastoraltheologie, Homiletik, Religionspädagogik und Katechetik.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/24514/

Kommentar verfassen