«

»

Beitrag drucken

Standsicherheitsprüfung der Göppinger Straßenlaternen

Als Betreiber des Göppinger Straßenbeleuchtungsnetzes mit seinen rund 10.000 Straßenlaterne ist die
Energieversorgung Filstal (EVF) seit 2014 auch für die Wartung zuständig.

Die EVF lässt turnusmäßig die Standsicherheit der Straßenbeleuchtungsmasten durch eine Fachfirma überprüfen.
Ab 30. Januar 2019 startet die diesjährige Standsicherheitsüberprüfung. Innerhalb von fünf Wochen werden rund
2.000 Laternen in den Stadtteilen Göppingen-Faurndau, Göppingen-Nord und –West geprüft.

PM Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/84956/

Kommentar verfassen