Verstärkung für die Stadtkämmerei Eislingen

Seit 1. Mai 2015 ist Silke Mayer Teil des Teams der Kämmerei und übernimmt Aufgaben aus den Bereichen Steuern und Gebühren. Neben der Festsetzung und Erhebung von Abgaben wird sie Satzungen für ihr Aufgabengebiet aktualisieren und ändern. Silke Mayer beantwortet künftig Fragen zu den erteilten Bescheiden und ist, wie ihre Kolleginnen Antonia Donath und Duygu Opcin, Ansprechpartnerin für die Eislinger Bürgerinnen und Bürger in Sachen Steuern und Gebühren.

Silke MayerDas grundlegende Wissen für ihre Tätigkeit hat Silke Mayer im Rahmen ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau und vor allem im sich anschließenden Studium der Betriebswirtschaft erworben. Ihre Berufserfahrung in den Bereichen Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung haben sie zu einem ausgewiesenen Zahlenmenschen gemacht.

In ihrer Freizeit entspannt Silke Mayer gerne mit ihrer Familie in der Natur beim Radfahren, Wandern oder Joggen.

 

Foto (Urheber: PSE): Silke Mayer an ihrem neuen Arbeitsplatz im Verwaltungsgebäude in der Ebertstraße 24

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/7316/

Kommentar verfassen