Jetzt anmelden für Praktikumsplätze in den Herbstferien – Auftakt zum „Herbstcamp“ am Montag

Bereits zum neunten Mal finden in den Herbstferien im Landkreis Göppingen Berufsorientierungstage für Jugendliche ab 14 Jahren aus allen Schularten statt. Den Auftakt bildet am Montag, 26. September, um 18 Uhr im Businesshaus im Stauferpark Göppingen, Manfred-Wörner-Straße115, der Vortrag „Die vier entscheidenden Erfolgsstrategien bei der Berufswahl“ von Karl-Otto Kaiser.

Die große Nachfrage in den Vorjahren veranlasste das Initiatorenteam dazu, das so genannte Herbstcamp auch in diesem Jahr anzubieten. Ausbildungsberufe, Studiengänge und Berufsbilder können im Zeitraum 31. Oktober bis 5. November erkundet werden. Die beim Herbstcamp 2015 beteiligten Unternehmen haben auch für dieses Jahr ihre Zusage gegeben, in den Herbstferien ihre Betriebe zu öffnen. Auch neue Betriebe erweitern das Angebots-Spektrum. Somit stehen nahezu 300 Plätze zur Verfügung. „Jugendliche haben die Gelegenheit, bei mehr als 50 Firmen und Institutionen in Praktikumsplätze der Branchen Verwaltung, Gesundheit, Pflege sowie Handwerk, Industrie und IT hinein zu schnuppern. Sie können unter mehr als 80 Ausbildungsberufen und nahezu 30 Bachelorstudiengängen wählen“, freut sich Christine Kumpf, Leiterin der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen. Mittlerweile ist das Herbstcamp zu einem Erfolgsmodell geworden, denn aus dem „Schnuppern“ sind auch schon Ausbildungsverhältnisse entstanden, fügt Ulrike Goldschmitt-König, Leiterin des Regionalbüros für berufliche Fortbildung, hinzu.

Zu Beginn des neuen Schuljahres erhalten die Schulen im Landkreis Göppingen die Herbstcamp-Broschüren, um sie direkt in den Klassen zu verteilen. Weitere Broschüren sind bei der Volkshochschule Göppingen erhältlich. Die Anmeldung erfolgt wieder über die VHS unter www.vhs.goeppingen.de. Anmeldeschluss ist der 7. Oktober. Weitere Informationen sind erhältlich im Internet unter www.goeppingen.de, über die Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen, Telefon 07161 650-250 oder E-Mail ckumpf@goeppingen.de sowie über das Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Telefon 0711 55021-308 oder E-Mail ulrike.goldschmitt-koenig@vhs-esslingen.de

 

Auftakt am Montag

Die Auftaktveranstaltung zum HerbstCamp 2016 ist sowohl für interessierte Schüler/-innen und deren Eltern als auch für die beteiligten Unternehmen ein kostenfreies Angebot und findet am Montag, 26. September, um 18 Uhr im Businesshaus im Stauferpark Göppingen, Manfred-Wörner-Straße115, statt. Der Vortrag von und mit Karl-Otto Kaiser steht unter dem Motto „Die vier entscheidenden Erfolgsstrategien bei der Berufswahl“.

Zum Initiatorenteam gehören die Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen, das Regionalbüro für berufliche Fortbildung Esslingen – Göppingen, gefördert aus den Mitteln des Finanz- und Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg und des Europäischen Sozialfonds, die Wirtschaftsförderung des Landkreises Göppingen, die Volkshochschule Göppingen, die Weiterbildungszentren GARP und BBQ Berufliche Bildung gGmbH sowie die Agentur für Arbeit Göppingen.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/35257/

Kommentar verfassen