Straßenunterhaltungsmaßnahmen in der Lehlestraße in Faurndau

In der Lehlestraße müssen im Bereich zwischen der Stuttgarter Straße und der Salamanderstraße zur Verkehrssicherung Straßenunterhaltungsarbeiten ausgeführt werden.

Straßenunterhaltungsmaßnahmen in der Lehlestraße in FaurndauAuf einem Streifen von 2,50 Meter Breite wird der Belag in der Fahrbahnmitte abgefräst und neu eingebaut. Die notwendige Maßnahme ist bei guter Witterung für Donnerstag, 3. Dezember, vorgesehen und muss unter einer Vollsperrung ausgeführt werden. Während der Belagsarbeiten sind Grundstücke und Zufahrten für einen Tag nicht erreichbar. Der Verkehr wird örtlich über die Salamanderstraße/Schorndorfer Straße und Rathausstraße zur Stuttgarter Straße umgeleitet. Der Verkehr von und in Richtung Rechberghausen wird über Wangen umgeleitet. Im weiteren Verlauf ist vor der Marbachbrücke bei Gebäude Nummer 25 eine flächige Sanierung der Deckschicht unter halbseitiger Sperrung notwendig. Die Stadt Göppingen bittet um Verständnis und auftretende Behinderungen zu entschuldigen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/19742/

Kommentar verfassen