Göppingen: Baumfällarbeiten Richtung Hohenstaufen

Zahlreiche Pappeln zwischen dem Bürgerhölze und Hohenstaufen müssen aufgrund der Gefährdung der Verkehrssicherheit gefällt werden.

Baumfällarbeiten Richtung HohenstaufenBei einer Befahrung in Zusammenarbeit mit der unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Göppingen hat die Straßenmeisterei Geislingen als Straßenbaulastträger festgestellt, dass die Pappeln entlang der L 1075 zwischen dem Kreisverkehr Manfred-Wörner-Straße und dem Wanderparkplatz Vorderes Bürgerhölzle Richtung Hohenstaufen abgängig sind und die Verkehrssicherheit auf dem Wanderweg sowie der Landesstraße gefährden. Zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit werden die Pappeln daher ab Montag, 21. September, bis voraussichtlich Mittwoch, 23. September, gefällt. Der Verkehr wird mit einer Signalanlage an der Baustelle vorbei geführt. Die Bevölkerung wird um Verständnis für die Maßnahme gebeten.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/15224/

Kommentar verfassen