Konzertorganist Michail Tschitscherin zu Gast in der Geislinger Stadtkirche

Am Samstag, 18. April, 19. 30 Uhr wird der bekannte Konzertorganist Michail Tschitscherin in der Geislinger Stadtkirche gastieren.

Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, César Franck sowie dem frühbarocken Meister Johannn Caspar Kerll und dem italienischen Spätromantiker Vincenzo Petrali.

Der mehrfach ausgezeichnete ukrainische Künstler Michail Tschitscherin wird Bachs Praeludium und Fuge in Es-Dur, Kerlls Passcaglia in d-Moll interpretieren, mit Mozarts Andante F-Dur den Hörer vom Barock zur Klassik führen und mit Francks E-Dur-Choral sowie Petralis D-Dur-Suite die Orgelmusik des späten neunzehnten Jahrhunderts in all ihrer Vielfalt präsentieren.

Beginn ist um 19.30 Uhr

Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/kultur/4684/

Kommentar verfassen