Peter Hofelich lobt Buch über stauferische Geschichte

„ Es freut mich sehr, dass unsere Heimat um den Hohenstaufen in den letzten Jahren so viel Interesse und Dokumentation an staufischer Geschichte hervor gebracht hat. Dieses Buch ist ein schöner Beleg dafür und zeigt das große Spektrum an Geschichten und Figuren, welche sich um die große Herrscherfamilie ranken“, so kommentierte Peter Hofelich, MDL und Staatsekretär im Finanzministerium Ba Wü den historische Kurzroman „ Barbarossa und die Wäscherin “von Barbara Reik.

Hofelich lobt Staufer BuchDie Autorin nahm den Neujahrsempfang der SPD am vergangenen Freitag zum Anlass, sich für die Empfehlung zu bedanken. Peter Hofelich zeigte sich sehr erfreut über das ansprechende Endergebnis: Das Buch und das Hörspiel auf Doppel – CD, erschienen im Audio –und Buchverlag Martin Dehling, Sulzbach-Rosenberg in Kooperation mit der Multimediaagentur Yellow King Productions.   Ein gelungener und anspruchsvoller Einstieg in die Geschichte unserer Region.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/kultur/22857/

Kommentar verfassen