Kategorienarchiv: Lokalnachrichten

Römer Faustus liest aus seinen Memoiren

Eine lange Reise hat er hinter sich, der Römer Faustus aus dem Jahr 233 nach Christus. Er kommt am 28. Juli zu uns. Treffpunkt um 15 Uhr ist der Parkplatz zum Rotenbachtal, Schwäbisch Gmünd West, Ausfahrt B29-Verteiler West, der Beschilderung „Provinzgrenze“ folgen. Faustus lädt zu einer archäologischen Wanderung zur original rätischen Limesmauer im Wald von …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/74949/

Mit Kaiserin Beatrix unterwegs

Bei einem Spaziergang um und über den Hohenstaufen stellt die Autorin Eleonore Dehnerdt ihre gut recherchierte Romanbiografie „Und Barbarossa weinte“ vor. Darin stellt sie Kaiserin Beatrix von Burgund (* um 1144- 1184) vor. Der sensibel und wortgewaltig geschriebene Roman lässt den Leser tief in die Welt des Mittelalters eintauchen. Welfen und Staufer kämpfen um die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/74946/

Aus der Beratung des Technischen Ausschusses vom 11. Juli 2018: Beleuchtungskonzept für die Fußgängerzone wird in Angriff genommen

Einstimmig genehmigte der Technische Ausschuss eine überplanmäßige Ausgabe in Höhe von 50.000,00 Euro für die Planung des Beleuchtungskonzepts in der Fußgängerzone. Finanziert wird dieser Betrag durch Weniger-Ausgaben bei der Platzgestaltung Martinskirche. Architekt Mario Hägele, der bereits vor einiger Zeit dem Gemeinderat seine Ideen präsentiert hatte, wird nun eine detaillierte Planung für die Fußgängerzone erarbeiten. In …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/74903/

Land bezuschusst am Mühlkanal in Süßen die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit und den Hochwasserschutz mit 690.000 Euro

Die Stadt Süßen (Landkreis Göppingen) erhält für die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit und den Hochwasserschutz am Mühlkanal Landeszuschüsse von insgesamt knapp 690.000 Euro. Die beiden Bescheide wurden der Stadt gestern (10. Juli 2018) übersandt. „Das Gesamtprojekt wird die Bürgerinnen und Bürger in Süßen zukünftig vor einem Hochwasserereignis schützen, wie es statistisch gesehen alle 100 Jahre …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/74829/

Mitarbeiterin im Rahmen einer kleinen Feier in den Ruhestand verabschiedet

Für Birgit Mangold beginnt nach fast 23 Jahren bei der Stadtverwaltung Eislingen der verdiente Ruhestand. Für die Eislinger Bürgerinnen und Bürger war die angehende Rentnerin Ansprechpartnerin in Sachen Staatsangehörigkeitsangelegenheiten, Namensänderungen und bei Trauerfällen. Besonders letzteres erforderte Einfühlungsvermögen und Verständnis für die besondere Situation, in der sich die Hinterbliebenen befinden. Birgit Mangold wurde dieser besonderen Herausforderung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/74815/

Sanierung der Siechenkapelle – Konservierung der Wandmalereien im Innenraum voll im Gange

Die Siechenkapelle, ein Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung, stammt im Wesentlichen aus dem 15. Jahrhundert. Im 19. Jahrhundert wurden Umbauten vorgenommen, 1811 wurde der Chor abgerissen. Nach Abschluss der Außensanierungsmaßnahmen an der Siechenkapelle im vergangenen Jahr wurde mit der Konservierung der Wandmalereien im Innenraum begonnen. Das noch vollständig erhaltene Langhaus zeichnet sich im Inneren durch sehr …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/74795/

Stelle im Bauverwaltungsamt neu besetzt – Maren Wechmann tritt in die Fußstapfen von Birgit Mangold

Im Rahmen eines Jobsharing-Models wird Maren Wechmann künftig gemeinsam mit Rebecca Lang Trauernde bei Bestattungsfällen beraten oder auch Hilfestellung bei der Auflösung von Gräbern geben. Außerdem ist sie im Bereich der Bauverwaltung für die Anhörung von Nachbarn bei Bauantragsverfahren zuständig. Die gelernte Bürokauffrau und Industriefachwirtin sucht bei der Stadtverwaltung Eislingen eine neue berufliche Herausforderung, bei …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/74765/

Junge Leute aus drei europäischen Nationen setzen sich mit dem Thema „Toleranz statt Mobbing“ auseinander

Jugendliche treffen sich vom 13. bis 22. Juli in Donzdorf  im Rahmen des Erasmus-Programms „Jugend in Aktion“ 2014 ergab die von der WHO gestützte HBSC-Studie zum Thema Mobbing unter Schülern, dass 8,4 Prozent der befragten Mädchen im Alter von 15 Jahren und 6,2 Prozent der Jungen gleichen Alters in den letzten Monaten wiederholt gemobbt wurden. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/74761/

Hattenhofen feiert – Hauptstraße gesperrt

Das jährliche Straßenfest beim Rathaus in Hattenhofen findet zum 40ten Mal kommenden Samstag, 14. Juli statt. Ab 17 Uhr bewirten Gemeinderat, Gemeindeverwaltung und viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mit herzhaften Speisen, kühlen Getränken und Süßigkeiten. Der örtliche Musikverein und weitere Darbietungen unterhalten die Gäste. Der Erlös der Veranstaltung ist für den Bau einer Kletterwand an …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/74741/

Verkehrsfreigabe der noch nicht fertigen Ortsumfahrung Gingen an der B 10

In Vertretung von Landesverkehrsminister Winfried Hermann, hat heute, 10. Juli 2018, Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Steffen Bilger, MdB, Regierungspräsident Wolfgang Reimer sowie Vertretern der Region, die Ortsumfahrung Gingen an der Bundesstraße 10 im Landkreis Göppingen für den Verkehr freigegeben. Pünktlich zum Beginn der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/74730/

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge