«

»

Beitrag drucken

Göppingen: Kurse der Ehrenamtsakademie

Die Ehrenamtsakademie ist ein Angebot der Bürgerstiftung Göppingen für Inhaber der Goldenen Ehrenamtskarte in Kooperation mit der VHS Göppingen und dem Haus der Familie.

Die Bürgerstiftung Göppingen unterstützt ehrenamtlich Tätige im Rahmen der Ehrenamtsakademie mit ausgewählten Schulungen aus dem kürzlich erschienenen Programmheft der Volkshochschule Göppingen. Im Kursangebot vertreten sind verschiedene Word- und Excel-Kurse, aber auch Schulungen zu den Themen Rhetorik, Protokollführung, Zeitmanagement, PowerPoint, Konfliktlösung und zur Erstellung von Homepages und Sketchnotes. Hervorzuheben sind die beiden Veranstaltungen „Datenschutz-Bedeutung für Vereine“ sowie die kostenfreie „Lebensmittelschulung rund um Vereinsfeste“, die für ehrenamtlich Tätige in Vereinen von besonderem Interesse sein dürften.

Inhaber der Goldenen Ehrenamtskarte der Bürgerstiftung erhalten bei der Anmeldung zu den ausgewählten, im Programmheft der VHS mit dem Logo der Bürgerstiftung gekennzeichneten Kursen gegen Vorlage der Goldenen Ehrenamtskarte eine Ermäßigung von zehn Euro auf die Kursgebühr. Voraussetzungen für den Erhalt der Ehrenamtskarte ist ein ehrenamtliches Engagement von mindestens drei Stunden in der Woche oder 120 Stunden im Jahr. Ausschlaggebend ist, dass das Engagement in Göppingen stattfindet. Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren sowie zur Goldenen Ehrenamtskarte gibt es auf den Internetseiten der Bürgerstiftung Göppingen unter www.goeppingen.de/Soziales.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/64153/

Kommentar verfassen