Faszination Greifvogel – Saisonstart in der Stauferfalknerei Kloster Lorch

 

Wir starten durch! – Unsere neuen Flugschauzeiten:

Mittwoch und Samstag um 15.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen um 15.00 Uhr und 17.30 Uhr

FalkeDie Falknerei ist über dreitausend Jahre alt. Im Mittelalter wurde sie von Friedrich II. von Hohenstaufen in den Rang der Künste erhoben. In seinem berühmten Werk „De arte venandi cum avibus“ oder „Über die Kunst mit Vögeln zu jagen“ beschreibt dieser Kaiser die Natur der Greifvögel wie auch deren Abrichtung zur Beizjagd. Seine Erkenntnisse und Methoden sind noch heute aktuell.

In der Stauferfalknerei am Kloster Lorch wird die Kunst der Falknerei in der staufischen Tradition weiter gepflegt. Vor traumhafter Kulisse erleben Sie Greifvögel hautnah. Der Faszination von Falken, Adlern und anderen Greifvögeln kann sich niemand entziehen. Erleben Sie in einer

einstündigen Flugschau die Anmut, Kraft und Geschicklichkeit  dieser den Menschen schon immer faszinierenden Geschöpfe.

 

 

 

 

Informationen unter 0 71 72/92 84 97 oder www.Stauferfalknerei.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/5926/

Kommentar verfassen