Stadtgeschichte erleben

Am Samstag, 24. Oktober, hat die Stadt Göppingen zwei spannende Führungen im Angebot, um Stadt- und Staufergeschichte live zu erleben.

Die letzte Busrundfahrt „Staufer-Express“ in diesem Jahr startet um 14 Uhr von der EWS Arena aus. Bei der circa dreistündigen Rundfahrt im bequemen Reisebus werden kulturelle, historische, geschichtliche und landschaftliche Besonderheiten des Stauferlands mit einer fachkundigen Gästeführerin der Schwäbischen Landpartie erkundet; vorbei an zahlreichen Stationen wie der Stiftskirche Faurndau – Schloss Filseck – Burgruine Staufeneck – Schloss Ramsberg – Schloss Weißenstein – Degenfeld mit Skisprungschanzen – Furtlespass – Schwäbisch Gmünd mit kurzem Halt – Hohenrechberg – Ottenbach – Aasrücken – Hohenstaufen – Göppingen.

Um 14:30 Uhr findet die vom 26. September auf den 24. Oktober verschobene Führung „Christoph Blumhardt – ein frommer Revolutionär“ mit Dekan Christian Buchholz statt. Die weltweite, bis heute anhaltende Wirkungsgeschichte des bedeutenden Seelsorgers und Politikers Christoph Friedrich Blumhardt hat in der Frömmigkeit des Vaters, in seinen eigenen politischen Erkenntnissen und in Begegnungen mit Menschen der Göppinger Region ihre Wurzeln. Bei der Führung werden verschiedene Stationen seines Lebenswegs besucht: Das damalige Dekanat Amt, der Standort der ehemaligen Arbeiterhochburg „Gasthaus Drei Könige“, der Bahnhof und das alte Hauptempfangsgebäude der Firma Schuler.

 

Anmeldung

Eine Anmeldung im ipunkt im Rathaus ist erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07161 650-4444 und per E-Mail ipunkt@goeppingen.de. Zusätzlich zur Vor-Ort-Buchung von Stadtführungen im ipunkt im Rathaus, sind alle Führungen auch über die „Erlebe dein Göppingen Website“, www.erlebe-dein-goeppingen.de, kontaktlos von zuhause aus buchbar. Wichtig ist bei allen Führungen, den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Durch die Corona Beschränkungen ist es nicht möglich, Kurzentschlossene zu den Führungen mitzunehmen. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn die Führung mit Angabe der Kontaktdaten im Vorfeld entweder im ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de gebucht wird.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/113916/

Kommentar verfassen