Veranstaltung drucken

Vortrag: Insel Usedom, Stettin und Pommernland

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17/05/2017
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Gingen - Rathaus

Kategorien


Nach dem 2. Weltkrieg wurden in Osteuropa die Staatsgrenzen grundlegend geändert. Der größte Teil der Ostseeinsel Usedom mit ihren Seebädern verblieb in Deutschland. Swinemünde, die Odermündung mit Stettin, Ostpommern und Ostpreußen gingen an Polen. Die verbliebenen Deutschen wurden ausgewiesen.

Aus dem ehemaligen Ostpolen (heute Ukraine) wurden Polen in das vom Krieg zerstörte Land neu angesiedelt.

Heute präsentieren sich hier wieder im alten Stil aufgebaute Städte wie Stettin und Kolberg.

Die Insel Usedom lädt mit herrlichen Seebädern, Stränden und Dünen, reizenden Dörfern und Kirchen ein.

Datum: Mi, 17.05.2017 19:30 Uhr Ort: Sitzungssaal, Rathaus Gingen Dozent: Richter, Reinhold Karten zu 5,00 € im Vorverkauf im Rathaus Gingen, Tel. 07162/9606-23

Karten an der Abendkasse: 7 €

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/events/vortrag-insel-usedom-stettin-und-pommernland/