Vortrag: Die Perltasche – wichtiges Accesscoire der Damenmode

Datum/Zeit
Date(s) - 22/02/2015
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Göppingen - Stadthalle

Kategorien


Schwäbische Perlstrickerei ist ein weitgehend vergessener, einst sehr erfolgreicher textiler Industriezweig. Zunächst als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme des Staates zu Beginn des 19. Jahrhunderts eingerichtet, dann weiterentwickelt und den Erfordernissen zeitgenössischen Kunstgewerbes angepasst, erreichte er um 1925 seinen Höhepunkt.

Göppingen war zu dieser Zeit Zentrum der Perlstrickerei in Deutschland. Diese Geschichte der Perlstrickerei in Schwaben und insbesondere die Renaissance des Kunstgewerbes vor dem Ersten Weltkrieg in Göppingen und seinem Umland hat die Historikerin Sabina B. Schürenberg, Tübingen, in den letzten Jahren umfassend erforscht. Dazu wurden auch die Sammlungen des Göppinger Museums und private Sammlungen in Deutschland, den Niederlanden und den USA ausgewertet. Die Ergebnisse sind nun in dem reich bebilderten Buch „Perle für Perle – Schwäbische Perlstrickerei 1810-1935“ der Öffentlichkeit zugänglich. Am Sonntag, 22. Februar, wird Schürenberg in einem Vortrag im Märklinsaal der Stadthalle Einblick in Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit geben und die interessantesten Täschchen und Beutel und deren Dekore in Bildern vorstellen. Georg-D. Schaaf, Weimar/Münster, wird im Anschluss daran das Buch präsentieren, dessen Lektorat und Gestaltung in seinen Händen lag. Die öffentliche Veranstaltung, zu der Archiv und Museen der Stadt Göppingen einladen, beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/events/vortrag-die-perltasche-wichtiges-accesscoire-der-damenmode/

Kommentar verfassen