«

»

Beitrag drucken

Geislingen – Seniorin missachtete die Vorfahrt und verursachte Sachschaden

Am Freitagabend, gegen 18.45 befuhr eine 81-Jährige die Neuwiesenstraße.

An der Kreuzung  mit der Steinbeisstraße hätte sie die Vorfahrt gewähren müssen. Obwohl von rechts ein VW kam, fuhr sie in die Kreuzung ein und es kam zum Zusammenstoß. Am Auto der Verusacherin entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000EUR, am VW des 55-Jährigen in Höhe von 3.000EUR. Verletzt wurde keiner der Beteiligten.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/85404/

Kommentar verfassen