«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Frau beim Kehren angefahren

Leichte Verletzungen erlitt eine 53-Jährige bei einem Unfall am Donnerstag in Göppingen.

Gegen 17.15 Uhr fuhr ein 36-Jähriger in der Burgstraße Richtung Lorcher Straße. Aus bislang unbekannter Ursache lenkte der Mann auf gerader Strecke plötzlich nach rechts. Er fuhr mit einem Mercedes über den Randstein auf den Gehweg. Dort kehrte eine Anwohnerin mit einem Besen. Das Auto erfasste die Frau, sodass sie stürzte. Der Rettungsdienst brachte sie mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei (Tel. 07335/96260) stellte bei dem Fahrer Anzeichen auf Drogeneinwirkung fest. Deswegen nahm ihm ein Arzt Blut ab.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/85337/

Kommentar verfassen