«

»

Beitrag drucken

Weilheim (ES): Brennender Motorroller

Ein Motorroller ist Donnerstagmorgen am Marktplatz in Brand geraten und komplett ausgebrannt.

Das Fahrzeug war vor einer Bank abgestellt und fing gegen 4.15 Uhr Feuer. Die Weilheimer Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort war, löschte den Brand. Der Schaden an dem Zweirad wird auf  etwa 1.500 Euro geschätzt. Die Fassade des Gebäudes wurde durch die Hitze und den Qualm beschädigt, wodurch ein Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro entstand. Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern an. (jw)

 

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/83920/

Kommentar verfassen